menu
Fakten und Zahlen
ICT France: Exzellenz an der Loire

ICT France ist seit vielen Jahren auf dem französischen Markt tätig. Das Unternehmen hat 2011 eine integrierte Greenfield-Anlage in Pannes bei Villemandeur (Montargis) eröffnet, etwa 120 km südlich von Paris in der Region Centre-Val de Loire.

Die neue Produktionsstätte stärkt nicht nur die Präsenz von ICT in Europa, sondern potenziert auch die Möglichkeiten der Gruppe, Kunden in ganz Frankreich hocheffizient und umweltverträglich zu beliefern.

Die Papiermaschine und die Converting-Linien sind mithilfe der besten Technologien konstruiert, so ist eine Anlage auf dem neuesten Stand der Technik geschaffen worden, die auf optimierte Weise Produkte von hervorragender Qualität herstellen kann. Die Gesamtproduktion beträgt 70.000 t pro Jahr. 

Foxy bringt zwei Innovationen auf den französischen Markt!

Foxy Cotton ist ein 5-lagiges Toilettenpapier, das mit Baumwollfasern angereichert ist, die ihm eine einzigartige Konsistenz und Weichheit verleihen. Die Prägung in der Mitte gestaltet das Nutzen der „King Size“-Blätter besonders bequem, von denen pro Verwendung zumeist ein Blatt genügt. Foxy Tornado ist die erste 3-lagige Küchenrolle auf dem französischen Markt. Das Papier ist widerstandsfähig, saugfähig und vielseitig: So kann es zum Fensterputzen, für Außenbereiche und in der Küche verwendet werden – es wurde (wie alle Küchenrollenprodukte von Foxy) für den Lebensmittelkontakt getestet.

ICT France führt sein neues automatisches Lager ein

ICT France hat vor Kurzem sein voll automatisiertes Lager (HBW) für die Einlagerung der Fertigprodukte in Betrieb genommen. Diese von innovativer Technologie geprägte Struktur – Ausdruck der Wachstumsstrategie der Gruppe – gewährleistet einen hocheffizienten Kundenservice. Im Rahmen dieser Investition ist für die nächsten Monate auch die Installation neuer Converting-Linien vorgesehen. Bei dieser Gelegenheit bestätigt ICT einmal mehr seinen auf kontinuierliche Verbesserung ausgerichteten Expansionskurs.

Die ICT-Gruppe bestätigt die Teilnahme an der PLMA 2019

Am 21. und 22. Mai steht in Amsterdam PLMAs internationale Fachmesse „Welt der Handelsmarken“ auf dem Programm, bei der seit über 30 Jahren Tausende Hersteller, Händler, Großhändler und andere Fachleute der Branche aus aller Welt zusammenkommen. Die ICT-Gruppe freut sich, auch für dieses Jahr ihre Teilnahme an der Veranstaltung ankündigen zu können und Ihnen im Holland Complex, Halle 12, Stand 447 des RAI Exhibition Centre ihre Produkte zu präsentieren.

ICT FRANCE IN ZAHLEN